discounto.de Die besten Schnäppchen im DISCOUNTO Magazin

Browser-Games: Die neue, günstige Spielkultur

PlanetSide 2 - Klassiker der Browser-Games

Mit der PlayStation 4 und der Xbox One haben Sony und Microsoft zuletzt ihre neuen Konsolen ins Rennen geschickt. Doch die großen Kisten haben – ungeachtet cineastischer Spielerlebnisse – einen gewichtigen Nachteil: Aktuelle Spiele kosten bis zu 70 Euro. Alternativen gibt es viele, seien es günstige Spiele-Apps für Smartphones und Tablets oder Valves Online-Plattform Steam, auf der regelmäßige Sonderangebote die Brieftasche von PC-Zockern schonen.

Free-2-Play-Spiele: Grafisch aufwendig und dennoch kostenlos

Wenn es um günstige und dennoch packende Spielerlebnisse geht, können mittlerweile aber auch Free-2-Play-Titel in der oberen Liga mitspielen. Action-Fans finden packende Shooter-Gefechte beispielsweise in PlanetSide 2. Es gilt, verschiedene Territorien auf dem Planeten Auraxis einzunehmen und diese gegen gegnerische Mitspieler zu verteidigen.

Wer sich lieber in eine lebendige Comicwelt stürzen möchte, schlägt sich in DC Universe Online auf die Seite der Helden oder Schurken, um unter der Anweisung berühmter Charaktere wie Batman, Superman oder dem Joker gemeinsam Aufgaben zu absolvieren. Dabei stellt man sich seinen eigenen Helden selbst zusammen – sowohl in optischer als auch kämpferischer Hinsicht. Um alle Aufgaben zu erledigen, ist es ab und an nötig, im Team zu spielen. Durch integrierte Tools zur Kommunikation, etwa einem Chat, gestaltet es sich glücklicherweise einfach und intuitiv. Für Fans besonders interessant: Auch während der Missionen trifft man immer wieder auf bekannte Comic-Ikonen – entweder als Freund oder Feind.

Ob PlanetSide 2 oder DC Universe, in beiden Titeln gibt es einen riesigen Anteil vollkommen kostenfreier Missionen und Spielmodi, mit denen man mehrere Stunden beschäftigt ist. Wer dennoch mehr erleben möchte, kann jederzeit Spielinhalte und –items gegen kleinere Geldbeträge freischalten.

Es gibt aber auch kostenlose Vertreter klassischer MMORPGs, die dem Primus World of WarCraft von Blizzard optisch in Nichts nachstehen. Einer der beliebtesten Vertreter ist Rappelz: Mehrere Fraktionen warten auf Unterstützung im Kampf gegen zahlreiche Fabelwesen und andere Monster. Wie beim großen Vorbild gibt es diverse Rassen und Klassen, die sich vor allem durch eigene Items und Skills individualisieren sowie verbessern lassen. Den Weg vom Lehrling zum Meister kann man aber auch in Runes of Magic bestreiten, das vor allem durch abwechslungsreiche Landschaften besticht und Rollenspieler dadurch schnell in seinen Bann zieht.

Schnell, schick und überall: Browser-Games

Im Bereich der Browser-Games hat sich einiges getan: Die einfach gestrickten, optisch mauen Mausklick-Strapazen gehören längst der Vergangenheit an. Anbieter wie Prosiebengames, bildspielt oder Giga bieten packende Ballergefechte in Form von World of Tanks, in dem der Spieler gegen gegnerische Panzerpiloten aus der ganzen Welt antritt und sich durch Taktik und Reaktionsvermögen immer neue und bessere Fahrzeuge erkämpft. Wer es gemächlicher mag, plant und baut in bekannten Marken wie Die Siedler Online oder Travian 4. Filmfreunde dürften in Star Trek Online oder Herr der Ringe Online einige kurzweilige Stunden verbringen.  Ähnlich wie bei den Free-2-Play-Clients können Bonus-Gegenstände gegen echtes Geld erworben werden, sind jedoch nicht zwingend notwendig, um im Spielverlauf voranzuschreiten.

Wer der Fülle an kostenlosen Browser-Games zum Trotz nicht auf seine Konsole oder bekannte PC-Titel verzichten möchte, findet auf Discounto regelmäßig aktuelle Computer- und Konsolenspiele im Angebot. Ein Blick lohnt sind, denn meist sind die Titel dann deutlich günstiger.

Schreibe einen Kommentar