Angebot ist nicht mehr aktuell.
Dieser Artikel war bis zum 04.08.2020 in der Filiale und im Online-Shop im Angebot.


Ihr Steingarten im Farbenrausch

Lewisia cotyledon

Ursprünglich war das Verbreitungsgebiet für die immergrüne, krautige Pflanze auf den gebirgigen Nordwesten Amerikas beschränkt und reichte von Alaska über die Rocky Mountains bis nach Kalifornien. Heutzutage können Sie die Bitterwurz, die auch unter den Namen Porzellanröschen und Lewisie bekannt ist, in Ihrem Garten pflanzen und beobachten, wie die attraktive Steingartenstaude mit ihren zarten Blüten in leuchtenden Farben Ihren Steingarten im Mai in ein Farbenmeer verwandelt. Und wenn Sie mehrere Pflänzchen in unterschiedlichen Farbnuancen gepflanzt habe, werden Sie sich nicht entscheiden können, welche Farbe Ihnen am besten gefällt, denn gerade das faszinierende Zusammenspiel der verschiedenen Gelb-, Orange-, Violett und Rosatöne macht den einzigartigen Reiz dieser Gartenpflanze aus. Erfreuen Sie sich jedes Jahr aufs Neue an diesem bezaubernden Anblick, den Ihnen die Bitterwurz bis in den Juli hinein bietet.

Standort und Pflege

Im Prinzip ist das Porzellanröschen eine robuste, mehrjährige Gartenpflanze, die eine sonnige Lage und einen durchlässigen, steinigen Boden bevorzugt. Das Substrat sollte kalkfrei bis neutral sein, wie zum Beispiel Dehner Bio Aussaat- und Kräutererde. Die Pflanze ist extrem frostfest und hält Temperaturen bis minus 20°C locker aus, aber man sollte ihr unbedingt einen Winterschutz geben, denn winterliche Staunässe, aber auch zu starke Wintersonne können das gute Gedeihen der Pflanze beeinträchtigen. Erfüllen Sie aber der Lewisie diese - bescheidenen - Wünsche, dann werden Sie viele Jahre lang Freude an dieser attraktiven Steingartenstaude haben. Den Namen Lewisie verdankt die Bitterwurz übrigens dem Erforscher des amerikanischen Westens Meriwether Lewis.

Ideal für vielerlei Gestaltungsmöglichkeiten

Natürlich ist die Bitterwurz eine klassische Steingarten- und Trockenmauern-Staude, Sie können die Pflanze aber auch in Töpfe oder Kübel setzen. Auch als Grabbepflanzung ist das unkomplizierte und zugleich sehr dekorative Porzellanröschen eine gute Wahl. Kombinieren Sie die leuchtenden Bitterwurz-Blüten mit blauen oder weißen Glockenblumen, aber auch zwischen kleinbuschigem Lavendel, zwischen Blaukissen und den verschiedenen Steinbrecharten wird die Bitterwurz unbestritten die optische Hauptrolle spielen.

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Gartenblumen Angebote gibt.

Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Aktuelle Gartenblumen Angebote

Alle Gartenblumen Angebote

Aktuelle Dehner Angebote

Alle Dehner Angebote
Bild 1 von Bitterwurz - Porzellanröschen - Lewisie Bild 2 von Bitterwurz - Porzellanröschen - Lewisie Bild 3 von Bitterwurz - Porzellanröschen - Lewisie Bild 4 von Bitterwurz - Porzellanröschen - Lewisie Bild 5 von Bitterwurz - Porzellanröschen - Lewisie