Angebot ist nicht mehr aktuell.
Dieser Artikel war bis zum 09.09.2020 nur im Online-Shop im Angebot.


Celosie 'Venezuela'

**Leuchtende Pinsel strecken sich empor
***Celosia argentea

*Diese exotische Pflanze aus der Familie der Fuchsschwanzgewächse trägt hierzulande den Namen Federbusch oder Hahnenkamm, doch vielen ist sie auch unter ihrem botanischem Namen Celosie bekannt. Beliebtheit hat die Beet- und Balkonpflanze vorallem aufgrund ihrer außergewöhnliche Blütenform und -farbe erlangt. Die aufrecht wachsenden Blütenstände der Federbusch-Celosie 'Venezuela', erwecken den Eindruck, als wären sie soeben, wie Pinsel in einen Farbtopf mit dunklem Magenta gefallen. Diese federartigen Blüten leuchten über dem dunklen Laub und sind von April bis in den Herbst hinein ein wahrer Blickfang im Blumenbeet. Doch hiesige Winter wird die Celosie 'Venezuela' nicht überstehen, deshalb wird sie meist als einjährige Gartenpflanze für die Schalen- oder Beetbepflanzung angeboten. 

### Tipps und Tricks zur Pflege der Celosie

Die Celosie kommt ursprünglich aus den Tropen Afrikas und Mittelamerikas und steht deshalb gerne an einem hellen und warmen Ort. Doch sie verschmäht die sommerliche Mittagssonne, das zeigt sie auch, indem sie an einem ungeeigneten Standort ihre leuchtende Blütenfarbe verliert. Wählen Sie deshalb lieber einen halbschattigen Standort, bevor die Celosie der prallen Sonne ausgesetzt ist. Sollte ihr Federbusch bereits die ersten blassen Blüten zeigen, können Sie diese einfach abschneiden. Der Wurzelballen der Federbusch-Celosie sollte nie gänzlich austrocknen, sondern stets leicht feucht sein. Doch auch Staunässe nimmt Ihnen die Gartenpflanze übel. Der Nährstoffbedarf der Pflanze ist gering, so reicht es dieser Beet- und Balkonpflanze, wenn Sie alle vier Wochen mit dem Dehner Blumen-Dünger mit Guanoextrakt düngen. Allerdings ist eine schwache Konzentration ratsam. 

Auch als Trockenblume Klassischerweise finden diese Garten- und Balkonpflanzen Verwendung in Schalen, Töpfen oder ausgepflanzt in Rabatten. Allerdings hat die Celosie 'Venezuela' solch außergewöhnliche, attraktive Blüten, die nicht nur ausgepflanzt auf Balkonen oder in Gärten eine echte Augenweide sind, sondern sich auch als Schnittblume in der Vase oder sogar als Trockenblume geeignet sind. Schneiden Sie dazu kurzerhand etwas länger Stiele ab und lassen diese kopfüber trocknen. Apropos trocknen: schütteln Sie die getrockneten Blütenstände der Celosie und Sie erhalten wertvolle kleine Samen, die Sie zur Vermehrung verwenden können. Doch wie diese Pflanzen später aussehen werden, kann man nicht genau sagen. Vielmehr wird es ein 'Überraschungspaket', da die Celosie 'Venezuela' genetisch rezessive Eigenschaften besitzt. 
 

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Gartenblumen Angebote gibt.

Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Aktuelle Gartenblumen Angebote

Alle Gartenblumen Angebote

Aktuelle Dehner Angebote

Alle Dehner Angebote
Bild 1 von Celosie 'Venezuela' Bild 2 von Celosie 'Venezuela' Bild 3 von Celosie 'Venezuela'