Angebot ist nicht mehr aktuell.
Dieser Artikel war bis zum 01.01.2020 in der Filiale und im Online-Shop im Angebot.


Dehner Portulakröschen 'Trio', Busch

Portulaca umbraticola

Farbenprächtiger Sonnenanbeter
Das ursprünglich aus Südamerika stammende Portulakröschen ist in unseren Breiten eine typische Kübelpflanze für den Sommer. Selbst Blumenfreunde können oft nicht einmal genau beschreiben, was nun das Schönste an diesem Dauerblüher ist. Sind es die zarten Blütchen , die das Portulakröschen 'Trio' erst bei Sonnenlicht öffnet oder die zahlreichen Farben, in denen die Blüten erscheinen. Von Weiß, Gelb über Orange bis hin zu Rosa und kräftigem Pink, an Farbenreichtum lässt sich das Portulakröschen nicht lumpen. Drei dieser Farben sitzen auf den fleischigen Trieben jeder Pflanze und sind umgeben von markanten, spatelförmigen Blättern. Wer sich einmal für das Portulakröschen entschieden hat, will es jedes Jahr aufs neue erleben, wie die hübschen kleinen Blüten sich Tag für Tag neu öffnen .

Pflegeleichter Dauerblüher
Kein Wunder, dass das Portulakröschen die Sonne schätzt, stammt sie doch ursprünglich aus dem warmen Südamerika. Geben Sie ihr deshalb einen möglichst vollsonnigen und warmen Standort , der vor Regen geschützt ist. Mit Hitze und Trockenperioden kommt der Sommerblüher gut zurecht , da er in seinem fleischigen Laub Wasser für solche Zeiten speichert. Deshalb gilt: Gießen Sie erst, sobald die Erdschicht gut abgetrocknet ist. Zuviel Wasser bekommt der Pflanze nicht gut, weshalb Sie lieber etwas sparsamer mit den Wassergaben sein dürfen. Auch in puncto Düngen ist das Portulakröschen so genügsam wie fast kein anderer Dauerblüher . Es reicht ihm völlig, wenn er einmal im Monat eine geringe Dosis des Dehner Blumen-Düngers mit ins Gießwasser bekommt. Auch wenn das buschige Portulakröschen 'Trio' wenig Pflege benötigt, das Auszupfen von Verblühtem bleibt Ihnen nicht erspart, bringt aber den Vorteil, dass die Pflanze seine Kraft in die Bildung neuer Blüten steckt.

Ideal für Stein- oder Kiesgärten
Das anspruchslose Portulakröschen gedeiht am besten auf sandigen Böden, ist aber wenig anspruchsvoll und nimmt auch in herkömmlicher Blumenerde im Balkonkasten oder Kübel platz. Doch da das Portulakröschen nicht hoch hinaus wächst und auch kein Breitenwachstum zu befürchten ist, eignet es sich auch ideal als Ampelpflanze. Auch in Kies- und Steingärten gedeiht es prächtig und kann mit mehrjährigen Stauden kombiniert werden. Doch Frost verträgt der Sommerblüher nicht , weshalb Sie sich im nächsten Jahr ein neues Exemplar ergattern müssen. In Regionen mit mildem Klima, kann es dennoch sein, dass die Pflanze sich von selbst aussät und sie im nächsten Jahr mit hübschen Blüten überrascht. 

Weitere Informationen finden Sie hier:
Ratgeber Kübelpflanzen
Dehner Tipp Kübelpflanzen

Besonderheit Mix-Bepflanzung Blattbesonderheit sukkulent Blütenfarbe Verschiedene Farben, Weiß, Gelb, Orange, Rot, Rosa Blütenzeichnung dreifarbig Blütezeit Juni, Juli, August, September Standort sonnig, warm Topfgröße 23 cm Winterhärte pauschal einjährig, frostempfindlich Wuchsform Busch, kriechend, überhängend Verfügbarkeit Mai, Juni, Juli, August Marke Dehner Markenqualität- - - - - -

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Gartenpflanzen Angebote gibt

Aktuelle Gartenpflanzen Angebote

Alle Gartenpflanzen Angebote

Aktuelle Dehner Angebote

Alle Dehner Angebote
Bild 1 von Dehner Portulakröschen 'Trio', Busch Bild 2 von Dehner Portulakröschen 'Trio', Busch Bild 3 von Dehner Portulakröschen 'Trio', Busch Bild 4 von Dehner Portulakröschen 'Trio', Busch