Angebot ist nicht mehr aktuell.
Dieser Artikel war bis zum 16.09.2020 nur im Online-Shop im Angebot.


Dehner Weißgestreifte Schwertlilie - Bleiche Schwertlilie 'Variegata'

Duftende, blauviolette Blüten schmücken das Teichufer

Iris pallida

Ihr Teich ist Ihr ein und alles? Ihre Ruhe-Oase nach der Hektik des Tages, Ihre Naturidylle en miniature? Dann haben Sie sicherlich schon viele schöne Pflanzen rund um Ihren Teich gesetzt, denn erst mit der natürlich schönen Randbepflanzung kann Ihr Teich seine volle Wirkung entfalten. Aber haben Sie auch eine besondere Schönheit wie die Weißgestreifte Schwertlilie 'Variegata‘? Schon das aufrecht wachsende, weiß panaschierte Laub ist mehr als einen Blick wert und harmoniert wunderbar mit den übrigen Uferpflanzen. Im Juli aber werden Bleiche Schwertlilien zu einer echten Attraktion am Teich. Denn dann erheben sich aus dem Blatthorst die ca. 30 cm hohen Blütenstängel, die prächtige violett-blaue Blüten mit der weiß-gelben Blütenmitte tragen, die an Orchideen erinnern und bis August zwischen den zahlreichen Grünpflanzen dekorative Akzente setzen. Die Bleiche Schwertlilie, wie die 'Variegata‘ wahrscheinlich wegen des weiß-grünen Laubs auch genannt wird, ist eine winterharte Staude, die Ihren Garten viele Jahre schmücken wird. Und noch eine Besonderheit zeichnet Weißgestreifte Schwertlilien aus: Die Blüten verströmen ein wunderbaren Duft, der die besondere Wohlfühl-Atmosphäre an Ihrem Teich noch unterstützen wird.

Standort und Pflege für die Weißgestreifte Schwertlilie 'Variegata‘

Bleiche Schwertlilien gehören zu den vielseitigsten Gartenstauden. Manche bevorzugen den trockenen Boden eines Steingartens, die Weißgestreifte Schwertlilie 'Variegata‘ aber liebt den feuchten Boden in der Uferzone 1 eines Teiches, also noch oberhalb der Wasseroberfläche. Geben Sie der Staude ein sonniges Plätzchen, dann wird sie prächtig gedeihen.

Bleiche Schwertlilien und Co am Teich

Neben prächtigen Farnen und zarten, hohen Gräsern sollten Sie auch einige blühende Teichpflanzen setzen. Die seltene Japanorchidee zum Beispiel beginnt den Blütenreigen am Teich und setzt sich von Mai bis Juni mit leuchtend rosafarbenen Blüten in Szene. Dann könnte die Weißgestreifte Schwertlilie 'Variegata‘ mit ihren blauvioletten Blüten folgen, während zeitgleich die Sumpfgladiole an einem eher absonnigen Plätzchen mit auffällig roten Blüten farbige Akzente am Teich setzt.

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Gartenblumen Angebote gibt

Aktuelle Gartenblumen Angebote

Alle Gartenblumen Angebote

Aktuelle Dehner Angebote

Alle Dehner Angebote
Bild 1 von Dehner Weißgestreifte Schwertlilie - Bleiche Schwertlilie 'Variegata' Bild 2 von Dehner Weißgestreifte Schwertlilie - Bleiche Schwertlilie 'Variegata'