Angebot ist nicht mehr aktuell.
Dieser Artikel war bis zum 27.10.2020 in der Filiale und im Online-Shop im Angebot.


Felsenbirne

Prächtige Augenweide und beliebtes Vogelrestaurant:

Die Felsenbirne ist ein Genuss für Mensch & Tier!

Amelanchier lamarckii

Hier haben Sie gerade eine Pflanze entdeckt, die in Ihrem Garten vom Frühling bis zum Herbst abwechslungsreiche Akzente setzen kann. Das Schauspiel beginnt im April, wenn sich die Felsenbirne mit Millionen weißer Sternenblüten schmückt. Aus diesen Blüten entwickeln sich tiefrote bis schwarze Früchte, die mit einem süß-saftigen Aroma jeden Gourmet beglücken und roh gegessen oder zu Marmelade, Saft oder Likör verarbeitet werden können. Zur Reifezeit der kleinen Apfelfrüchte im Spätsommer werden Sie aber auch regen Flugverkehr rund um Ihre Felsenbirne bemerken, denn die heimische Vogelwelt schätzt die vitaminreichen Früchte ebenfalls. Aber naturliebende Gärtner finden immer einen Weg, sich die leckeren Früchte mit den Vöglein gerecht zu teilen. Bereichern Sie Ihre Gartenanlage mit diesem außergewöhnlichen Gehölz und erleben Sie neben malerischer Blüte und köstlichen Früchten auch die spektakuläre Laubfärbung der Felsenbirne: Im Austrieb kupferrot, im Sommer grün, leuchten die Blätter im Herbst gelb, orange bis scharlachrot und verwandeln Ihren Garten in ein aufregendes Flammenmeer.

Robust & frosthart,

wie Sie es von einem Wildobstgehölz erwarten dürfen

Die Felsenbirne ist ein anspruchsloses Gehölz, das dem Gärtner wenig Mühe macht. Am bestem gedeiht sie an sonnigen bis halbschattigen Standorten, in fast jedem Gartenboden. Im Laufe der Jahre kann sie mit ihrem aufrechten, mehrstämmigen Wuchs eine Höhe von 4-6 m erreichen und mit der schirmartigen Krone einen wunderschönen Anblick bieten. Das Gehölz kann, muss aber nicht geschnitten werden. Falls Sie zur Schere greifen, beachten Sie, dass die Felsenbirne ein extrem hartes Holz hat.

Zier- und Nutzpflanze, die sich in viele Gartensituationen einfügt

Die wertvolle Felsenbirne macht sich gut als prachtvolle Solistin mitten im Rasen, wo sie immer wieder einen dekorativen Anblick bietet, sie fügt sich aber auch in bunte Naturhecken zusammen mit anderen Vogelnährgehölzen. Sie können den Großstrauch sogar für mehrere Jahre gut in einem großen Kübel kultivieren und Ihre Dachterrasse oder den Innenhof damit schmücken.

var econdaTrackingObject = econdaTrackingObject || {};

econdaTrackingObject["dn-Pflangefaesse_47114"] = { "econdaData": {"params":{"siteId":"dehner.de","countryId":"DE","langId":"DE","content":"/ads-display/"}}, "emospro": { "content":"/ads-display/", "pageId":"f21d8ff8af1d8524ff39c2df89e676b2", "siteid":"dehner.de", "countryid":"DE", "langId":"DE", "teaser":[["Biggest Teaser / dn-Pflangefaesse / ads-display / Standard / - / -"]] }};

Welches Pflanzgefäß passt zu mir?

Jetzt herausfinden

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Gartenpflanzen Angebote gibt.

Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Aktuelle Gartenpflanzen Angebote

Alle Gartenpflanzen Angebote

Aktuelle Dehner Angebote

Alle Dehner Angebote
Bild 1 von Felsenbirne Bild 2 von Felsenbirne