Angebot ist nicht mehr aktuell.
Dieser Artikel war bis zum 27.10.2020 in der Filiale und im Online-Shop im Angebot.


Frühlings-Duftblüte

Lieben Sie duftende Pflanzen? - Dieser Strauch macht seinem Namen alle Ehre

Osmanthus burkwoodii

Die mediterrane Ausstrahlung dieses Zierstrauchs wird Sie begeistern! Zusammen mit ein paar Terrakottagefäßen, Zitruspflanzen und Oleander holen Sie sich Italien auf Ihre Terrasse. Denn die elliptischen, dunkelgrünen Blätter erinnern an Lorbeer. In den Monaten April und Mai wird der dekorative Blattschmuck von der Fülle der zierlichen, schneeweißen Blüten überdeckt, die dicht an dicht an den Zweigen strahlen. Dann wird der sonst eher zurückhaltende Zierstrauch zum Highlight des Frühlingsgartens verzaubert die Umgebung um den Strauch mit einem herrlichen süßen Duft. Dazu kommt ein aufrecht buschiger, gut verzweigter Wuchs, der eine Höhe und Breite von 150 - 200 cm erreicht. Die Frühlings-Duftblüte erweist sich zudem als ein vielseitig einsetzbares Ziergehölz. Es bildet in Einzelstellung einen stimmungsvollen Blickfang neben der Terrasse oder in der Nähe des Hauseingangs, es fügt sich mit anderen Ziergehölzen aber auch zu einer prächtigen Blütenhecke, die in den übrigen Monaten des Jahres zugleich ein dekorativer Sichtschutz ist.

Standortansprüche und Pflege der Frühlings-Duftblüte

Am richtigen Standort ist der Strauch eine unkomplizierte und pflegeleichte Gartenpflanze. Er bevorzugt eine sonnige bis halbschattige Lage, die vor kalten Winden und Wintersonne geschützt sein sollte, und einen normalen, nährstoffreichen Gartenboden. Im Kübel kann er auch auf Terrassen und Balkonen Frühlingsstimmung verbreiten. Junge Pflanzen müssen - im Beet wie im Kübel - einen guten Winterschutz erhalten, sowohl für die Wurzeln wie für den oberirdischen Strauchteil. Ein regelmäßiger Rückschnitt der Frühlings-Duftblüte ist nicht zwingend erforderlich, fördert aber die Verzweigung und macht den Strauch kompakter und dichter.

Schmetterlingsstrauch und Bienenweide

Der Blütenreichtum zusammen mit dem wunderbaren Duft üben eine unwiderstehliche Anziehungskraft aus - auf uns Menschen wie auch auf viele Insekten. Und so können wir uns im Frühling an den vielen Schmetterlingen kaum satt sehen, die ganz begeistert sind von der Frühlings-Duftblüte, ebenso wie die vielen Bestäuber-Insekten, die das Ziergehölz täglich besuchen. Wer mehr tun möchte, pflanzt neben der Frühlings-Duftblüte noch andere, bei Biene und Co beliebte Ziergehölze wie zum Beispiel einen Sommerflieder, der von Juli bis in den Oktober hinein eine herrlich blühende Nektarquelle ist.

var econdaTrackingObject = econdaTrackingObject || {};

econdaTrackingObject["Ziergehölze_25089"] = { "econdaData": {"params":{"siteId":"dehner.de","countryId":"DE","langId":"DE","content":"/ads-display/"}}, "emospro": { "content":"/ads-display/", "pageId":"f21d8ff8af1d8524ff39c2df89e676b2", "siteid":"dehner.de", "countryid":"DE", "langId":"DE", "teaser":[["ADS Beratungsteaser / Ziergehölze / ads-display / Standard / - / -"]] }};

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Gartenpflanzen Angebote gibt.

Zur vollständigen Datenschutzerklärung

Aktuelle Gartenpflanzen Angebote

Alle Gartenpflanzen Angebote

Aktuelle Dehner Angebote

Alle Dehner Angebote
Bild 1 von Frühlings-Duftblüte Bild 2 von Frühlings-Duftblüte Bild 3 von Frühlings-Duftblüte Bild 4 von Frühlings-Duftblüte