499

inkl. MwSt.

Angebot bis (noch 12 Tage) nur im Online-Shop erhältlich.

Abweichende Reiseleistungen

Je nach Termin können einzelne Reiseleistungen abweichen. Die Reisebeschreibung für Ihren Wunschtermin finden Sie im nächsten Schritt bei der Terminauswahl.

Inklusivleistungen:
- Linienflug ab/bis Deutschland nach Dublin und zurück - Transfers gemäß Reiseverlauf - 5 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Doppelzimmer, inkl. Frühstück - Ausflüge und Besichtigungen und Stadtrundfahrten gemäß Reiseverlauf - 3 Ausflüge: Stadtrundfahrt Dublin & Botanischer Garten, mittelalterliches Kilkenny, Tagesausflug Wicklow Mountains i.W. von € 85.- p.P. - Deutsch sprechende Reiseleitung während der Ausflüge & Betreuung vor Ort - Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung & Fahrten in den Verkehrsverbünden

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise. Direktflug nach Dublin. Ankunft, Empfang und Transfer zu Ihrem Hotel und Übernachtung im Raum Dublin/Kildare. Fakultatives Abendessen im Hotel*.
2. Tag: Raum Dublin - Raum County Clare. Am Vormittag Stadtrundfahrt in Dublin. Dabei werden Sie feststellen, dass der Fluss Liffey Dublin in zwei Hälften teilt. Die Nordseite ist bekannt für die Einkaufsstraßen O´Connell- und Henry Street, das General Post Office sowie das Custom House entlang des Flusses. Die Südseite hingegen erscheint dem Besucher oft vornehmer, mit der eleganten Fußgänger- und Einkaufsstraße Grafton Street, dem St. Stephen´s Green Park sowie den beiden Kathedralen St. Patrick´s und Christ Church. Während der Stadtrundfahrt besuchen Sie auch den Botanischen Garten. Der nationale Botanische Garten liegt etwa 3 Kilometer außerhalb der Stadt Dublin und ist eine Oase der Ruhe und Schönheit. Er ist Heimat für über 300 bedrohte Pflanzenarten aus der ganzen Welt, darunter sechs Arten, die bereits in der Wildnis ausgestorben sind. Im Anschluss verlassen Sie Dublin und fahren an die Westküste Irlands. Übernachtung im Raum County Clare. Fakultatives Abendessen im Hotel*.
3. Tag: Raum County Clare. Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie haben die Möglichkeit, an einem Ausflug zu den Klippen of Moher* teilzunehmen. Hierbei entdecken Sie die atemberaubende Westküste Irlands. Am Vormittag fahren Sie zuerst nach Bunratty, wo Sie das Bunratty Castle besuchen. Um 1270 baute Thomas de Clare diese steinerne Burg, die während der irisch-normannischen Auseinandersetzungen im Jahr 1318 vollständig zerstört wurde. Im Laufe der Zeit war die Burg unter verschiedener Herrschaft, bis sie Anfang des 20. Jahrhunderts dem Verfall überlassen und 1950 wieder renoviert wurde. Jetzt befindet sich hier ein Museum. Um die Burg herum befindet sich ein Freilichtmuseum mit irischen Bauern- und Stadthäusern, in denen traditionelles irisches Handwerk geboten wird. Das Highlight des Tages ist der Besuch der Klippen von Moher. Die majestätischen Klippen steigen vom Atlantischen Ozean 215 m auf und erstrecken sich auf einer Länge von mehr als 7 km. Von dieser Höhe können Sie die Aran Inseln und die Connemaraberge bewundern sowie den vielen Seevögeln zuhören, die das Gebiet ab dem Frühling bevölkern. Im Anschluss fahren Sie durch die Burren Gegend, eine seltene und einzigartige Region in Europa. Burren heißt soviel wie riesiger Stein. Oft als Mondlandschaft beschrieben, ist der Burren ein Hochplateau aus porösem Kalkstein, das im Norden des County Clare zwischen Ballyvaughan und Kilfenora liegt. Hier wachsen keine Bäume, die Felsen werden nicht von Erde bedeckt, der Kalkstein ist blank. Aber das Gebiet ist nicht so leblos, wie man glaubt. In den Felsspalten wachsen das ganze Jahr hindurch einige besondere Pflanzen. Hier besuchen Sie auch den Poulnabrone Dolmen, ein beeindruckendes Portalgrab, das in der Jungsteinzeit wahrscheinlich zwischen 3800 v. Chr. und 3200 v. Chr. errichtet wurde. Zum Abschluss des Tages machen Sie einen Zwischenstopp in der lebhaften Universitätsstadt Galway, wo Sie etwas Freizeit genießen können. Rückfahrt zum Hotel. Übernachtung im Raum County Clare. Fakultatives Abendessen im Hotel*.
4. Tag: Raum County Clare – Kilkenny – Raum Dublin. Am Morgen verlassen Sie die Westküste und fahren zurück nach Dublin. Unterwegs besuchen Sie die mittelalterliche Stadt Kilkenny. Bekannt für ihre romantischen, engen Gässchen ist Kilkenny eine der attraktivsten Städte Irlands. Sehen Sie das Kilkenny Castle (Außenbesichtigung), das im Jahr 1391 als Familiensitz der Familie Ormond errichtet wurde. Genießen Sie hier einen Spaziergang in den Schlossgärten. Nehmen Sie sich danach etwas Zeit für einen Einkaufsbummel im Kilkenny Design Centre. Kilkenny ist für seine Kunsthandwerke weltbekannt, hier kann man den Künstlern bei ihrer Arbeit zusehen sowie handgearbeitete Stücke erwerben. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung oder Sie haben die Möglichkeit mehr über die Irische Whiskey-Industrie zu erfahren*. Während der Führung durch das Museum werden die einzelnen Schritte der Destillation irischen Whiskeys erläutert, eine anschließende Kostprobe darf natürlich nicht fehlen. Übernachtung im Raum Dublin/Kildare. Fakultatives Abendessen im Hotel*.
5. Tag: Raum Dublin – Wicklow Mountains – Raum Dublin. Heute steht der Ausflug zu den Wicklow Mountains auf dem Programm. Nur wenige Kilometer von Dublin entfernt liegt Wicklow, bekannt als der Garten Irlands. Besuchen Sie auf dieser Tagestour einen Mikrokosmos verschiedenster Landschaftstypen und Farben. Die Fahrt geht am Vormittag nach Glendalough, einer Klosteranlage im Tal der zwei Seen, umgeben von steilen, bewaldeten Hängen. Das Kloster wurde im 6. Jahrhundert vom Heiligen Kevin gegründet und war trotz vieler Plünderungen durch die Wikinger 600 Jahre lang ein blühendes Anwesen. Die Gebäude sind wahrscheinlich zwischen dem 8. und 12. Jahrhundert entstanden, viele wurden um 1870 rekonstruiert und sind zu besichtigen. Zum Abschluss machen Sie einen Abstecher zum Badeort Bray, wo Ihnen noch etwas freie Zeit für einen Strandspaziergang am Strand bzw. entlang der Strandpromenade zur Verfügung steht. Übernachtung im Raum Dublin/Kildare. Fakultatives Abendessen im Hotel*.
6. Tag: Abreise. Heute heißt es Abschied nehmen von einer faszinierenden Woche in Irland. Transfer zum Flughafen Dublin und Rückflug nach Deutschland.

Hotelbeschreibung während der Rundreise:
Ausstattung: Rezeption, Lobby, Restaurant, Bar.
Doppelzimmer: mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Doppelbett oder zwei Einzelbetten, Sat.-TV und WLAN. Belegung: min./max. 2 Erw.
Einzelzimmer: ähnliche Ausstattung wie Doppelzimmer. Belegung: min./max. 1 Erw.

Wunschleistungen pro Person/Aufenthalt:
- Zuschlag Einzelzimmer: € 200.- - *Kultur- und Genusspaket: Tagesausflug Klippen of Moher (Tag 3), Whiskey-Museum mit Whiskeyprobe (Tag 4), 5x Abendessen im Hotel (Tag 1-5) : € 149.-

Sonstiges:
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen. Inklusive Flughafentaxen, Sicherheitsgebühren und Kerosinzuschlag (Stand: Juli 2021). Mindestteilnehmerzahl Kultur- und Genusspaket: 10 Personen. Zusatzkosten pro Person (zahlbar vor Ort): Getränke und nicht angeführte Mahlzeiten, persönliche Ausgaben, fakultative Ausflüge, alle nicht angeführten Leistungen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Sie benötigen einen Personalausweis oder Reisepass, der min. noch 6 Monate lang gültig sein muss. Aktuelle Informationen finden Sie auf www.auswaertiges-amt.de. Staatsbürger anderer Nationen wenden sich bitte an die zuständige Botschaft. Bitte beachten Sie, dass sich die Einreisebedingungen ständig ändern können.

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Rundreisen Angebote gibt.

Weitere Rundreisen Angebote

Alle Rundreisen Angebote

Weitere Lidl-Reisen Angebote

Alle Lidl-Reisen Angebote
Bild 1 von Irland - Rundreise Bild 2 von Irland - Rundreise Bild 3 von Irland - Rundreise Bild 4 von Irland - Rundreise Bild 5 von Irland - Rundreise