Angebot ist nicht mehr aktuell. Vielleicht findest Du es

Osprey Angebote

Folgt dir überall hin Der neue Farpoint Wheels 36 ist die rollbare Alternative zu Ospreys beliebten Kofferrucksäcken. Das Tragesystem mit Netzrücken ermöglicht dir absolute Bewegungsfreiheit. Die Rollen entlasten dich wo immer es geht. Das macht den Farpoint Wheels 36 auch zum idealen Begleiter für offiziellere Reiseanlässe. Und er geht bei den gängigen europäischen Fluglinien als Handgepäck durch! Belastbares Fahrgestell Dem Farpoint Wheels 36 hat Osprey ein geländegängiges Fahrgestell verpasst. Die großen Profilrollen drehen sich noch dort problemlos, wo herkömmliche Trolleyrollen schon aufgeben. Der ausziehbare Handgriff ist ergonomisch vorgeformt. Dank der beiden Stützfüße kannst du den Rollkoffer überall abstellen, ohne dass er umkippt. Das funktioniert auch im Rucksackmodus! Starker Netzrücken Das Rückensystem ermöglicht dir ein bequemes Tragen des Kofferrucksacks. Die Schultergurte sind genau richtig dick gepolstert und die Hüftflügel schmiegen sich passgenau an. Die Schultergurte kannst du mittels der Lastenkontrollriemen sehr gut einstellen. Der gespannte Netzrücken aus grobporigem Mesh sorgt für eine angenehme Kühlung deines Rückens. Wenn du den Farpoint Wheels nicht auf dem Rücken trägst, verschwindet das Tragesystem unkompliziert unter einer Abdeckung. Aufklappbares Hauptfach Das Hauptfach des Farpoint Wheels 36 kannst du dank umlaufendem Reißverschluss komplett an der kurzen Seite aufklappen. Innen sichern Kompressionsflügel den Inhalt. Im Deckel sitzt ein RV-Netzfach. Zwei weitere RV-Fächer befinden sich auf der Front und oben am Rollkoffer. Für die Wasserflasche, Zeitung oder Regenjacke gibt es zwei elastische Netztaschen vorne auf. Lässt sich mit der Daylite Serie koppeln Die Kompressionsgurte auf der Front sind nicht nur gut für eine dicke Jacke, sondern geben auch einem Tagesrucksack halt. Besser gesagt dem Osprey Daylite oder Daylite Plus. Denn diese Rucksäcke verfügen über exakt positionierte Schnallen, die sich mit den Ausrüstungsschlaufen des Farpoint Wheels 36 koppeln lassen. Details Ergonomischer, ausziehbarer T-Griff Geländegängige Rollen Stützfüße (der Rollkoffer steht selbstständig) Abdeckbares Tragesystem mit Netzrücken Gepolsterte Schultergurte mit Lastenkontrollriemen Brustgurt mit Signalpfeife Hüftgurt mit anschmiegsamen Hüftflossen Gepolsterter Griff oben und an der Seite Komplett aufklappbares Hauptfach mit Kompressionsflügeln und Netzfach im Deckel Abschließbarer RV am Hauptfach (Schloss separat erhältlich) Je ein weiteres RV-Fach oben und auf der Front 2 elastische Netzfächer auf der Front 2 Kompressionsriemen auf der Front Schlaufen zur Befestigung eines Tagesrucksacks aus der Daylite Serie Weitere Ausrüstungsschlaufen Fach für eine Adresskarte Kaufberatung Rucksäcke & Taschen

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Koffer Angebote gibt.

Aktuelle Koffer Angebote

Alle Koffer Angebote

Aktuelle Osprey Angebote

Alle Osprey Angebote

Aktuelle Globetrotter Angebote

Alle Globetrotter Angebote
Bild 1 von Osprey FARPOINT WHEELS 36 Männer - Rollkoffer Bild 2 von Osprey FARPOINT WHEELS 36 Männer - Rollkoffer Bild 3 von Osprey FARPOINT WHEELS 36 Männer - Rollkoffer Bild 4 von Osprey FARPOINT WHEELS 36 Männer - Rollkoffer Bild 5 von Osprey FARPOINT WHEELS 36 Männer - Rollkoffer