Angebot ist nicht mehr aktuell.
Dieser Artikel war bis zum 13.10.2020 nur im Online-Shop im Angebot.


Söll Angebote

Nur ein gepflegter, sauberer Teich ist ein wunderschöner Blickfang und zudem ein Paradies für Fische. Leider macht ein zu hoher Phosphatgehalt im Wasser dieses Bild kaputt, da sich eklige Algen bilden können. Mit dem Söll PhosLock Algenstopp können Sie Ihren Gartenteich** optimal vor Algenplagen schützen**. Mit dem Söll PhosLock Algenstopp können Sie den Gehalt von Phosphat bis unter 0,035 mg/l senken. So haben Sie die optimale Algenkontrolle.

So werden überschüssige Nährstoffe gebunden

Damit Ihre Fische ein langes, vitales Leben haben und nicht von lästigen Algen geplagt werden gibt es Söll PhosLock Algenstopp. Wenn Ihr Gartenteich zu viel Phosphat aufweist bieten Sie Algen einen optimalen Lebensraum. Mit dem Söll PhosLock Algenstopp **können Sie das Phosphat bis unter 0,035 mg/l senken. **Genau das unterscheidet Söll PhosLock Algenstopp von herkömmlichen Phosphatbindern. Der Grundnährstoff von Algen ist gelöstes Phosphat und genau dieser muss optimal gebunden werden, sodass Sie einen massenhaften Algenwuchs effektiv vorbeugen können. Söll PhosLock Algenstopp **ist der stärkste Phosphatbinder der Welt **und unterdrückt zudem auch die Nährstoffrücklösung aus dem Teichschlamm. Wenn Ihr Gartenteich schon eine Algenblüte hat, was sich durch trübendes grünes Wasser bemerkbar macht, empfehlen wir parallel zu Söll PhosLock Algenstopp die Algenbekämpfung mit Söll AlgoSol.

Dosierung: Es wird empfohlen 50 g Söll PhosLock Algenstopp auf 1.000 Liter Teichwasser bei einem Phosphatgehalt über 1,0 mg/l zu dosieren. Sie sollten Söll PhosLock Algenstopp alle 6 Wochen nach zu dosieren, um eine permanente Phosphatbindung und somit Algenkontrolle sicherzustellen. Bei einem pH-Wert über 8,8 sollte mit TeichFit vorbehandelt werden. Bei sachgerechter Anwendung ist das Produkt unschädlich für Pflanzen und Tiere. Bei Störbesatz empfehlen wir die Zugabe von ZeoSpeed aus dem Söll-Pflanzensortiment. Für einen optimalen Start in die Teichsaison sollte PhosLock AlgenStopp schon vor, während und direkt nach den Wintermonaten dosiert werden.

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Wasserpflege Angebote gibt

Aktuelle Wasserpflege Angebote

Alle Wasserpflege Angebote

Aktuelle Söll Angebote

Alle Söll Angebote

Aktuelle Dehner Angebote

Alle Dehner Angebote