Angebot ist nicht mehr aktuell. Vielleicht findest Du es
Dieser Artikel war bis zum 30.09.2021 nur im Online-Shop im Angebot.

Abweichende Reiseleistungen

Je nach Termin können einzelne Reiseleistungen abweichen. Die Reisebeschreibung für Ihren Wunschtermin finden Sie im nächsten Schritt bei der Terminauswahl.

Inklusivleistungen:
- Linienflug ab/bis Deutschland nach Edinburgh - Transfers gemäß Reiseverlauf - Rundreise im klimatisierten Reisebus - 7 Übernachtungen Mittelklasse-Hotels während der Rundreise im Doppelzimmer, inkl. Halbpension - Besichtigungen und Eintrittsgelder gemäß Reiseverlauf - Stadtbesichtigungen in Glasgow, Inverness, Aberdeen, Edinburgh - Besuch St. Mungo’s Cathedral in Glasgow, Highlands inkl. Loch Ness, Whiskybrennerei mit Verkostung, Cashmere Heritage Centre - Fotostopp in Stonehaven - Deutschsprachige Reiseleitung - Rail & Fly 2. Klasse inkl. ICE-Nutzung & Fahrten in den Verkehrsverbünden

Reiseverlauf:
1. Tag: Anreise. Flug nach Edinburgh und Ankunft. Transfer zum Hotel.
2. Tag: Glasgow – Loch Lomond – Trossachs-Nationalpark – Oban/Fort William/Tyndrum. Nach dem Frühstück erwartet Sie eine informative Stadtrundfahrt durch die schottische Kulturmetropole Glasgow inkl. Besuch der Glasgow Cathedral. In ihrer Geschichte erlebte die Hafenstadt Auf und Ab`s, die für jede Epoche deutliche Spuren hinterlassen haben. Man findet alte Bauten aus dem 17. Jhd., viele aus dem viktorianischen Zeitalter, gleich neben Meisterwerken der Moderne. Besonders beeindruckend sind beispielsweise der Anblick der City Chambers am Rande des großen George Square und die berühmte St. Mungo’s Cathedral (inkl. Eintritt). Die Tour führt Sie weiter Richtung Norden in die schottischen Highlands, vorbei am fabelhaften Loch Lomond im Trossachs-Nationalpark.
3. Tag: Oban/Fort William – Loch Ness – Urquhart Castle – Newtonmore/Aviemore/Grantown. Der heutige Tag startet mit einer Fahrt durch die dramatische Landschaft der Highlands, entlang des berühmten Sees Loch Ness, dem vermeintlichen Lebensraum des sagenumwobenen Seeungeheuers. Stopp vor den Türen Inverness, der Hauptstadt der schottischen Highlands. Sie halten an der Burgruine des Urquhart Castles (Eintritt nicht inklusive) mit traumhaftem Ausblick auf Loch Ness. Die Ruinen lassen erahnen, welch prachtvolle Burg hier einst stand.
4. Tag: Whisky Trail -Newtonmore/Aviemore/Grantown. Heute geht es entlang des Malt Whisky Trails mit Besuch einer renommierten Whiskybrennerei (Führung inkl., englischsprachige, aber Übersetzung durch Ihren Reiseleiter). Hier lernen Sie nicht nur alles Wissenswerte über den Herstellungsprozess, sondern erfreuen sich auch einer kleinen Kostprobe des edlen Tropfens. Panoramafahrt durch den Cairngorms-Nationalpark.
5. Tag: Inverness – Elgin - Aberdeen. Nach einem landestypischen Frühstück unternehmen Sie einen Stadtbummel durch Inverness, wo der Ness in den Moray Firth fließt. Es ist die größte Stadt und das kulturelle Zentrum der schottischen Highlands. In der Altstadt sehen Sie die Inverness Cathedral aus dem 19. Jhd., die hauptsächlich aus dem 18. Jhd. stammende Kirche Old High St Stephen's und den Victorian Market. Anschließend geht es vorbei am Culloden Battlefield in die nette Kleinstadt Elgin, bekannt für die wunderschönen Ruinen der Elgin Catehdral (Eintritt nicht inkl). Auf dem Programm steht der Besuch des Johnstons Cashmere Heritage Centre, wo Sie einen interessanten Einblick in die Herstellung und Verarbeitung des edlen Materials bekommen. Am Abend Ankunft in der Region Aberdeen.
6. Tag: Aberdeen – Stonehaven – Culross – Edinburgh. Bevor Sie sich heute in Richtung Hauptstadt aufmachen, genießen Sie eine kurze Stadtrundfahrt durch Aberdeen, das auch als Silver City bekannt ist. Anschließend wird auf dem Weg nach Edinburgh ein Fotostopp in Stonehaven eingelegt, wo die Ruine des Dunnottar Castle eindrucksvoll auf den Klippen thront und insbesondere bei der Rettung der „Honours of Scotland“, den Kronjuwelen Schottlands, aufgrund der strategischen Lage des Schlosses eine wichtige Rolle spielte. An diesem eindrucksvollen Ort wird ebenfalls ein Fotostopp eingelegt. Im Anschluss erreichen Sie Culross, den Drehort der bekannten TV Serie Outlander. Nach einem kurzen Aufenthalt Weiterfahrt nach Edinburgh.
7. Tag: Edinburgh. Der Tag beginnt mit einer ausführlichen Stadtrundfahrt durch die schottische Hauptstadt Edinburgh, die vor allem durch ihre malerische Lage direkt am Meer und das Edinburgh Castle (Eintritt nicht inkl.) einen ganz besonderen Charme versprüht. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Erkunden Sie die schönsten Ecken Edinburghs auf eigene Faust. Wir empfehlen z.B. einen Besuch des Palace of Holyroodhouse, in dem Besucher historische sowie prächtige Staatsräume und die königlichen Gärten erkunden können. Für weitere Ausflugstipps steht Ihnen die Reiseleitung vor Ort beratend zur Seite.
8. Tag: Abreise. Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Hotelbeschreibung Mittelklasse-Hotels während der Rundreise:
Ausstattung: Rezeption, Frühstücksraum.
Doppelzimmer: mit Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage und TV. Belegung: min./max. 2 Erw.
Einzelzimmer: ähnliche Ausstattung. Belegung: min./max. 1 Erw.

Wunschleistung pro Person/Aufenthalt:
- Zuschlag Einzelzimmer: € 229.-

Sonstiges:
Mindestteilnehmerzahl: 10 Personen. Bei Nichterreichen behält sich der Reiseveranstalter vor, die Reise bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn abzusagen.

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige:
Für die Einreise nach Großbritannien benötigen Sie einen noch mind. 3 Monate gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie die Reise- und Sicherheitshinweise des Auswärtigen Amts. Staatsbürger anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Rundreisen Angebote gibt.

Aktuelle Rundreisen Angebote

Alle Rundreisen Angebote

Aktuelle Lidl-Reisen Angebote

Alle Lidl-Reisen Angebote
Bild 1 von Schottland-Rundreise Bild 2 von Schottland-Rundreise Bild 3 von Schottland-Rundreise Bild 4 von Schottland-Rundreise Bild 5 von Schottland-Rundreise