Bauhaus

Homematic IP Starter-Set Heizen HmIP-SK16

159

inkl. MwSt.

Bild 1 von Homematic IP Starter-Set Heizen HmIP-SK16
  • Bild 1 von Homematic IP Starter-Set Heizen HmIP-SK16
159

inkl. MwSt.

Dieser Artikel ist ab dem 03.12.2022 in der Filiale und im Online-Shop verfügbar.


Homematic Angebote Homematic

1 Access Point & 2 Heizkörper-Thermostate basic 1. 1 Access Point & 2 Heizkörper-Thermostate basic 2. Access Point als Steuereinheit des Homematic-IP-Smart-Home-Systems 3. Smarte Kontrolle der Raumtemperatur 4. Fenster-Auf-Erkennung 5. Auch manuelle Bedienung am Thermostat möglich Das Homematic IP Starter-Set Heizen HmIP-SK16 besteht aus einem Access Point HmIP-HAP und zwei Heizkörper-Thermostaten HmIP-eTRV-B. Die Homematic IP Steuerzentrale Access Point dient als Basis für die Nutzung der verschiedenen Smart-Home-Geräte aus der gleichen Serie. Der Access Point verbindet die in Deutschland ansässige Homematic IP Cloud verschlüsselt mit den angelernten Homematic IP Produkten im eigenen Zuhause. Somit können die Homematic IP Komponenten sowohl lokal in den eigenen vier Wänden, als auch per Smartphone aus der Ferne gesteuert werden. Da bei der Einrichtung keine persönlichen Daten abgefragt werden, bleibt der Nutzer, trotz Verwendung einer Cloud-Lösung, anonym. Zur Nutzung benötigt der Access Point einen Anschluss an den Internet-Router. Der Datenaustausch erfolgt verschlüsselt und anonym ohne Abfrage von persönlichen Daten. Sobald die Steuerzentrale eine funktionierende Internetverbindung hat, lassen sich die Funktionen mit der kostenlosen Homematic IP App über das Smartphone abrufen. Dank der übersichtlichen, einfach nutzbaren App ist eine intuitive Einstellung der Funktionen möglich. Bei Erweiterung des Systems mit neuen Geräten reichen wenige Handgriffe bereits aus. Die Funkreichweite des Access Points beträgt im Freifeld bis zu 400 Meter bei einer energieeffizienten Frequenz von 868 MHz. Aufgrund dieser hohen Reichweite sind auch entfernte Ecken für die Einbindung von Homematic IP Geräten geeignet. Das Homematic IP-Funkprotokoll ist innovativ und verhindert eine dauerhafte Funkstrahlung, was sich positiv auf die Laufzeiten der Gerätebatterien der angeschlossenen Produkte auswirkt. Mit einer Leistung von 1,1 Watt im Ruhezustand sind auch keine hohen Stromkosten zu erwarten. Der Betriebszustand kann anhand der Farbe der Systemtaste problemlos erkannt werden. An einen Access Point können 80 Geräte angelernt werden. Dank der neuen Funktion Advanced Routing kann das System bei Bedarf durch die Integration eines weiteren Access Points weiter ausgebaut werden. Der Access Point kann fest an eine Wand montiert oder auf einen Tisch gelegt werden. Montagematerial wie Dübel und Schrauben genauso wie das passende Netzwerkkabel enthalten. Das Homematic IP Heizkörper-Thermostat basic HmIP-eTRV-B ermöglicht ein komfortables und optimiertes Heizen und hilft dabei, bis zu 30% Heizkosten einzusparen. Durch den Einsatz des Heizkörperthermostats lässt sich bequem in jedem Raum die individuelle Wohlfühltemperatur einstellen. Dabei sind Temperaturverläufe mit bis zu 13 Änderungen pro Tag möglich. Durch die einfache Montage ohne Eingriff in die Heizungsanlage und das voreingestellte Heizprofil ist das Heizkörperthermostat sofort einsatzfähig. Direkt am Gerät ist das Einstellen des Heizprofils, der Urlaubsmodus, Temperaturänderungen und das Auslösen der Boost-Funktion möglich. Dazu lassen sich bis zu 8 Fensterkontakte mit Magnet zum automatischen Absenken der Raumtemperatur beim Lüften verbinden. Im Smart Home mit dem Homematic IP Access Point oder der Zentrale CCU2/CCU3 wird zusätzliche die Steuerung per Homematic IP App und WebUi, sowie die Kombination mit weiteren Geräten und damit verbundenen Zusatzfunktionen ermöglicht. Das Heizkörperthermostat passt auf alle gängigen M30 x 1,5 mm Heizkörperventile.

Benachrichtigung

Benachrichtigt mich, sobald es neue Thermostate Angebote gibt.

Alle Thermostate Angebote Alle Homematic Angebote
Alle Bauhaus Angebote