Anbieterkennzeichnung

DISCOUNTO Produktinformationsgesellschaft mbH
Katharinenstraße 9
D-10711 Berlin

Kontakt:
Jan Dreger
Email: kontakt@discounto.de
Telefon: +49 (0)30 / 91 55 77 86

Weitere Kontaktinformationen finden sie im Impressum.

Partner:

Datenschutzerklärung

Wir als DISCOUNTO Produktinformationsgesellschaft mbH („DISCOUNTO“, „wir“) sind Betreiberin der Webseite discounto.de („unsere Webseite“) und damit die für die Datenverarbeitung Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts.

Wenn Sie unsere Website besuchen, können verschiedene personenbezogene Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Diese Datenschutzerklärung erläutert die Datenverarbeitungen auf unserer Webseite im Sinne des Art. 13 Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Die dabei genutzten Begriffe entsprechen den Begriffsdefinitionen des Art. 4 DSGVO.

Für Fragen, Anregungen oder aber zur Geltendmachung Ihrer Rechte zum Datenschutz nutzen Sie bitte datenschutz@discounto.de.

Grundsätzliches zur Datenverarbeitung auf unserer Webseite

Art und Weise der Datenverarbeitung

Personenbezogene Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme verarbeitet. Das sind vor allem technische Daten, über die ein Bezug zur Person des Besuchers zumindest möglich ist. Darüber hinaus nutzen wir Cookies und vergleichbare technische Mittel zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Dabei können, je nach Funktion, Daten an Dritte weitergegeben und von diesen verarbeitet werden.

Zweck der Datenverarbeitung

Die Datenverarbeitung erfolgt grundsätzlich, um eine sichere, fehlerfreie und benutzerfreundliche Bereitstellung unserer Website und der darin enthaltenen Informationen zu gewährleisten und um den Betrieb unserer Webseite und unser Angebot ständig zu verbessern.

Die Datenverarbeitung durch Cookies und vergleichbare technische Mittel dient insbesondere der Einbindung von Inhalten, externen Diensten und Elementen Dritter, der statistischen Analyse und Reichweitenmessung sowie der personalisierten Werbung.

Darüber hinaus verarbeiten wir personenbezogene Daten für spezifische Zwecke, sofern Sie sie zur Verfügung stellen (z.B. Ihrer E-Mailadresse für den Angebots-Alarm).

Rechtsgrundlagen

Die Daten werden nur verarbeitet, sofern es für die Darstellung der Webseite und der darin enthaltenen Informationen erforderlich ist (Art. 6 (1) b DSGVO), es in unserem berechtigten Interesse liegt (Art. 6 (1) f DSGVO), es zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist (Art. 6 (1) c DSGVO) oder aber Sie uns Ihre Einwilligung dazu erteilt haben (Art. 6 (1) a DSGVO).

Ihre Rechte

Als datenschutzrechtlich Betroffene haben Sie das Recht

  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen,
  • Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • die Löschung Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen,
  • Ihre personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
  • sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Details der Datenverarbeitung

Bereitstellung unserer Webseite

Allein um unsere Webseite bzw. deren Inhalte für Sie als Besucher darstellen zu können, ist es erforderlich, personenbezogene Daten zu verarbeiten. So muss z.B. das genutzte Endgerät für die Maschine-zu-Maschine-Kommunikation über Identifikationsmerkmale beim Webserver individualisiert werden können. Bestimmte individuelle Merkmale des Betriebssystems und der genutzten Software müssen erhoben und verarbeitet werden, um unsere Webseite auf dem jeweiligen Gerät richtig und nutzerfreundlich darzustellen. Das sind zwar in der Regel Informationen zur Hard- und Software der von Ihnen als Besucher jeweils genutzten Endgeräte (z.B. IP-Adresse, Typ des Internetbrowsers, Typ des Betriebssystems), die einen unmittelbaren Geräte- und keinen Personenbezug haben. Diese Informationen können aber geeignet sein, den Bezug zu Ihnen als Besucher und damit zu einer natürlichen Person herzustellen („personenbeziehbar“) und werden deshalb als personenbezogene Daten behandelt.

Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 (1) b DSGVO (Vertragserfüllung).

Informationssicherheit

Unsere Webseite ist, wie jede andere Webseite auch, ständigen Angriffen und Bedrohungen ausgesetzt. Um die Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität unserer Webseite zu schützen („Informationssicherheit“), ergreifen wir angemessene technische und orgnisatorische Maßnahmen. Eine Maßnahme ist, dass wir die Zugriffe auf unsere Webseite im Hinblick auf die Informationssicherheit analysieren und protokollieren. Dazu zählt insbesondere die Verarbeitung der IP-Adresse und deren Abgleich mit verdächtigen IP-Adressen sowie die Protokollierung von Zeit und Dauer des Zugriffs.

Rechtsgrundlage dafür ist Art. 6 (1) f DSGVO (berechtigtes Interesse).

Cookies und vergleichbare technische Mittel

Unsere Webseite verwendet sogenannte Cookies. Ein Cookie ist eine Textinformation, die im Browser auf dem Endgerät zu einer besuchten Website (Webserver, Server) gespeichert werden kann. Der Cookie wird entweder vom Webserver an den Browser gesendet oder im Browser von einem Skript (JavaScript) erzeugt. Der Webserver kann bei späteren, erneuten Besuchen dieser Seite diese Cookie-Information direkt vom Server aus auslesen oder über ein Skript der Website die Cookie-Information an den Server übertragen. Aufgabe dieser Cookies ist insbesonder die Identifizierung des Besuchers über eine Session ID. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns bzw. unseren Partnern, Ihren Browser und damit Ihr Endgerät beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit, durch die Browser-Einstellungen auf Ihrem Endgerät oder durch den Einsatz entsprechender Browser-Plugins die Speicherung der Cookies zu verhindern. Bitte beachten Sie, dass Sie dann eventuell nicht sämtliche Funktionen dieser Website werden nutzen können oder aber die Darstellung unserer Webseite nicht so wie von Ihnen gewünscht erfolgen können wird.

Wir setzen Adserver zur Auslieferung und Erfolgsmessung von Internetwerbung ein. Dabei wird ein JavaScript-Code des Adservers – auch TAG genannt – eingebunden. Hierdurch wird durch das Öffnen einer Seite eine Anfrage (Adrequest) an den Adserver geschickt, einen Werbebanner aus dem Pool, ggf. mit entsprechendem Targeting, einzublenden. Der Adserver schickt dann die entsprechenden Parameter an den Browser Ihres Endgerätes, wodurch ein Werbebanner eingeblendet wird, und protokolliert diese Einblendung. Klicken Sie als Besucher auf das Banner, werden Sie zunächst an den Adserver weitergeleitet, der den Klick protokolliert und Sie über Ihren Browser schließlich auf die Seite des Werbenden weiterleitet.

Durch das auf der Webseite implementierte Einwilligungs-Management („Einwilligung in die Datenverarbeitung durch Cookies & vergleichbare technische Mittel“) haben Sie jederzeit die Kontrolle über die Verarbeitung Ihrer Daten, die durch Cookies und vergleichbare technische Mittel verarbeitet werden. Alle Cookies und vergleichbare technische Mittel haben wir in die zweckbezogenen Kategorien FUNKTION, MESSUNG und MARKETING eingeordnet.

FUNKTION: Cookies und vergleichbare technische Mittel dieser Kategorie sind rein funktional und für den Betrieb der Webseite und für bestimmte Funktionen notwendig. Sie können daher durch das Einwilligungs-Management nicht deaktiviert werden. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist entweder Art. 6 (1) b DSGVO (Vertragserfüllung) oder Art. 6 (1) c DSGVO – (Erfüllung rechtlicher Verpflichtung).

MESSUNG: Cookies und vergleichbare technische Mittel dieser Kategorie dienen der Analyse der Besucher auf unserer Webseite. Damit erhalten wir ein besseres Verständnis über unsere Besucher und können damit unser Produkt und unser Marketing besser darauf anpassen. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist jeweils Art. 6 (1) a DSGVO (Einwilligung).

MARKETING: Cookies und vergleichbare technische Mittel dieser Kategorie verwenden wir zu Marketing-Zwecken. Sie helfen uns Werbung anzuzeigen, zu analysieren und Werbung zielgerichteter auszuliefern. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist jeweils Art. 6 (1) a DSGVO (Einwilligung).

Über das Einwilligungs-Management können Sie die jeweils aktuellen Detailinformationen zu den einzelnen Datenverarbeitungen aller drei Kategorien abrufen und Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitungen der Kategorien MESSUNG und MARKETING erteilen oder widerrufen. Die Cookies und vergleichbaren technischen Mittel der Kategorien FUNKTION und MESSUNG werden mittel- und langfristig eingesetzt und folgend unter Zuordnung der jeweiligen Rechtsgrundlag für die Datenverarbeitung benannt. Cookies und vergleichbaren technischen Mittel der Kategorie MARKETING werden nicht konstant eingsetzt und änderen sich, insbesondere durch die Einbindung der Adserver, ständig. Damit Sie dennoch die für Ihren Besuch relevanten Informationen zu den Datenverarbeitungen erhalten, werden die jeweils aktuellen Informationen im Einwilligungs-Management zur Verfügung gestellt.

Datenverarbeitung „FUNKTION“
  • Cloudflare.com (Art. 6 (1) b DSGVO - Vertragserfüllung).
  • Consentmanager.net (Art. 6 (1) c DSGVO – Erfüllung rechtlicher Verpflichtung)
  • DISCOUNTO (Art. 6 (1) b DSGVO - Vertragserfüllung).
  • Google Maps (Art. 6 (1) b DSGVO - Vertragserfüllung).
  • Google Tagmanager (Art. 6 (1) b DSGVO - Vertragserfüllung).
Datenverarbeitung „MESSUNG“
  • Google Analytics - Art. 6 (1) a DSGVO (Einwilligung)
  • Google General - Art. 6 (1) a DSGVO (Einwilligung)
  • Kameleoon - Art. 6 (1) a DSGVO (Einwilligung)
Datenverarbeitung „MARKETING“

Angebots-Alarm und Newsletter

Wenn Sie den auf unserer Website angebotenen Angebots-Alarm oder den Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind (Doppel-Opt-In-Verfahren). Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand des Angebots-Alams bzw. des Newsletters und der technischen Validierungs-Nachrichten. Mit der Anmeldung zum Angebots-Alarm speichern wir das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient allein dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und diese ohne Wissen des Berechtigten für den Emailempfang nutzt.

Die Daten werden von uns bis zu Ihrer Abmeldung vom Angebots-Alarm bzw. Newsletter gespeichert und danach von unseren Servern als auch von den Servern unseres Dienstleisters gelöscht.

Zum Zwecke der Analyse enthalten die mit Sendgrid versandten E-Mails ein sog. “Tracking-Pixel”, dass sich beim Öffnen der E-Mail mit den Servern von Sendgrid verbindet. Auf diese Weise kann festgestellt werden, ob eine Nachricht geöffnet wurde. Des Weiteren können wir mit Hilfe von Sendgrid ermitteln, ob und welche Links in der Nachricht angeklickt werden. Bei allen Links in der E-Mail handelt es sich um sogenannte Tracking-Links, mit denen Ihre Klicks gezählt werden können.

Wenn Sie keine Analyse durch Sendgrid wollen, müssen Sie den Angebots-Alarm abbestellen. Hierfür stellen wir in jeder Nachricht einen entsprechenden Link zur Verfügung.

Für den Angebots-Alarm und den Newsletter nutzen wir das System SENDGRID vom Anbieter Sendgrid, 1801 California Street Suite 500, Denver, CO 80202. Es findet eine Datenverarbeitung in den USA und damit einem Drittland statt.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) b DSGVO (Vertragserfüllung).

Affiliate-Partnerprogramme

Wir nutzen sogenannte Affiliate-Links. Diese Links sind für die Einbindung auf unserer Webseite individualisiert und führen beim Anklicken zum Webshop des jeweiligen Affiliate-Partner. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, bekommen wir von dem betreffenden Online-Shop-Betreiber eine Provision. Dadurch kann vom Affiliate-Partner der Bezug des von Ihnen genutzten Endgerätes zu unserer Webseite hergestellt werden. D.h. dass der Affiliate-Partner somit erfahren kann, dass Sie als Besucher seiner Webseite vorher Besucher unserer Webseite waren.

Wir verlinken auf Partnerseiten der folgenden Affiliate-Netzwerke:

  • Amazon
  • eBay Partner Network, Inc. („EPN”)
  • Awin AG
  • Zanox AG
  • affilinet GmbH
  • lead alliance GmbH
  • Tradedoubler GmbH

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 (1) f DSGVO (berechtigtes Interesse).