Norma-Reisen

Einmal rund um die Ostsee 7-tägige Busreise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden & Dänemark

499

inkl. MwSt.

Bild 1 von Einmal rund um die Ostsee  7-tägige Busreise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden & Dänemark
Bild 2 von Einmal rund um die Ostsee  7-tägige Busreise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden & Dänemark
Bild 3 von Einmal rund um die Ostsee  7-tägige Busreise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden & Dänemark
Bild 4 von Einmal rund um die Ostsee  7-tägige Busreise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden & Dänemark
  • Bild 1 von Einmal rund um die Ostsee  7-tägige Busreise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden & Dänemark
  • Bild 2 von Einmal rund um die Ostsee  7-tägige Busreise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden & Dänemark
  • Bild 3 von Einmal rund um die Ostsee  7-tägige Busreise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden & Dänemark
  • Bild 4 von Einmal rund um die Ostsee  7-tägige Busreise durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden & Dänemark
499

inkl. MwSt.

Angebot bis (noch 11 Tage) nur im Online-Shop erhältlich.


7 faszinierende Länder in 7 Tagen

Auf dieser besonders beliebten trendtours-Reise erleben Sie rund um die Ostsee gleich sieben vielfältige Länder und deren Hauptstädte. Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden und Dänemark erwarten Sie! Entdecken Sie innerhalb von nur sieben Tagen die abwechslungsreichen Metropolen Warschau, Vilnius, Riga, Tallinn, Helsinki, Stockholm und Kopenhagen und genießen Sie neben drei Fährfahrten sogar eine Nacht an Bord einer Fähre. Dazu erwarten Sie unter anderem eine schmackhafte Bier-Verkostung in Litauen, eine Fruchtwein-Verkostung und ein Besuch am „Berg der Kreuze“. Freuen Sie sich auch auf Ihre Besichtigung der Schleusen von Berg am Göta-Kanal, auf den malerischen Vätternsee und Ihre Fahrt über die eindrucksvolle Öresundbrücke. Selbstverständlich werden Sie durchgehend von unserer deutschsprachigen Reisebegleitung begleitet und genießen obendrein neben Frühstück auch ein zünftiges Willkommens-Abendessen. Freuen Sie sich auf eine mit Höhepunkten beladene Rundreise in die schönsten Länder und Städte des unvergesslichen Ostseeraums!

Reiseverlauf

Tag 1: Königliche Städteschönheit an der Weichsel und ein Folklore-Schmaus

Sie fahren nach Polen. In Polen angekommen erwartet Sie zur Einstimmung ein geselliges Erlebnis voll Lokalkolorit – beim fröhlichen Willkommens-Abend genießen Sie eine farbenfrohe Folklore-Vorführung bei deftigen landestypischen Spezialitäten. #### Tag 2: Polens herrliche Hauptstadt – Warschau an der Weichsel

Am nächsten Morgen geht es auf Stadtbesichtigung durch Warschau: Sie sehen den monumentalen Kulturpalast im Stil des sozialistischen Klassizismus und das liebevoll wiederaufgebaute Königsschloss aus dem Mittelalter sowie die romantische Altstadt (UNESCO-Welterbe) mit imposanter Johanneskathedrale. Überhaupt prägen zahllose Gotteshäuser die schmucke Metropole und bieten Ihnen wundervolle Fotomotive! Weiterfahrt nach Vilnius.

Tag 3: Vilnius, die baltische Perle, Biertradition und der Berg der Kreuze

Willkommen im Baltikum, wo Sie zuerst Litauens stolze Hauptstadt Vilnius kennenlernen: In der zum UNESCO-Welterbe ernannten Innenstadt finden sich stolze Architekturperlen wie die anmutige Kirche St. Anna im Stil der Flamboyant-Gotik. Ihr nächstes Ziel bringt Ihnen dann den Geschmack Litauens direkt auf die Zunge: Sie nehmen an einer Brauereiführung teil und verkosten litauisches Bier – ein uriger Genuss! Vor der Weiterfahrt nach Lettland erwartet Sie noch ein wahrhaft mystischer Ort, denn Sie besuchen den berühmten Wallfahrtsort „Berg der Kreuze“! Heiteres Flair, alte Hansepracht und eine herrliche Altstadt (UNESCO-Welterbe) voller bilderbuchreifer Prachtbauten: Ihre Stadtbesichtigung von Riga, der Heimat von Heinz Erhardt, wird ein unvergessliches Erlebnis!

Tag 4: Rose von Turaida sowie Wein und Strandspaß

Heute besuchen Sie die Gutmannshöhle und genießen daraufhin regionalen Fruchtwein. Dann entdecken Sie die „Weiße Düne“ von Saulkrasti, bevor Sie nach Estland fahren und Tallinn besichtigen. Hier bestaunen Sie das Schwarzhäupterhaus und das Domberg-Panorama.

Tag 5: Helsinki, herrliche Hauptstadt voller Schmuckstücke und eine Nacht an Bord

Am Morgen setzen Sie mit der Fähre von Estland nach Finnland über. Dort lernen Sie als erstes eine wahre Städteperle kennen: Helsinki, die Architekturmetropole des Nordens! Zahlreiche Schmuckstücke säumen dabei Ihren Weg. Ob das prächtige Regierungsgebäude, der „Weiße Dom“ oder die Finlandia-Halle – sie alle bieten herrliche Fotomotive! Natürlich machen Sie auch einen Abstecher zum traditionellen Fischmarkt, dem am Hafen gelegenen Kauppatori. Danach fahren Sie weiter in die Hafenstadt Turku, wo Sie an Bord eines modernen Fährschiffes gehen und am Abend ablegen: Durch die nordische Nacht gleiten Sie zu samtenem Sternenschein und den sehnsüchtigen Schreien der Möwen über die Ostsee Schweden entgegen.

Tag 6: Stockholm, Venedig des Nordens, Schleusen & Zuckerstangen in Gränna

Stockholm liegt auf 14 Inseln, die von 53 Brücken verbunden werden – und wird daher auch liebevoll „Venedig des Nordens“ genannt. Bei Ihrer Stadtbesichtigung sehen Sie hier die pittoreske Altstadt „Gamla Stan“ und das Rathaus „Stadshuset“, in dem jährlich die Nobelpreise verliehen werden. Danach fahren Sie weiter an den bekannten Göta-Kanal und sehen ein Technikwunder: Die Schleusen von Berg können Schiffe fast 20 Meter hoch durch die Landschaft „heben“. In Gränna besuchen Sie eine Zuckerstangen-Manufaktur – ein süßes Erlebnis! Ein Fotostopp an der Ruine Brahehus mit Blick auf den Vätternsee rundet Ihr Schweden-Programm ab.

Tag 7: Kopenhagen, große Technik und die kleine Meerjungfrau

Zwischen Schweden und Dänemark, wo Ost- und Nordsee miteinander verschmelzen, „erfahren“ Sie auf Ihrem Weg nach Kopenhagen ein wahres Wunderwerk der Ingenieurskunst: Die Öresundbrücke ist mit einer Gesamtlänge von 7.845 Metern die größte Schrägseilbrücke der Welt! In Kopenhagen angekommen, gehen Sie dann auf Stadtbesichtigung und besuchen natürlich auch die kleine Meerjungfrau – diese bronzene Schönheit muss man einfach gesehen haben! Doch die dänische Hauptstadt hat noch viel mehr zu bieten: So sehen Sie hier unter anderem den Vergnügungs- und Erholungspark Tivoli, die monumentale kuppelbedeckte Frederikskirche sowie Schloss Amalienborg, die stilvolle Stadtresidenz der dänischen Königin. Im Anschluss treten Sie mit einer letzten Fährüberfahrt von Dänemark nach Deutschland Ihre Heimreise an.

Änderung der Programmreihenfolge vorbehalten. #### Inklusiv-Leistungen

  • 7-tägige Rundreise mit Bus und Schiff durch Polen, Litauen, Lettland, Estland, Finnland, Schweden und Dänemark
  • Fahrt im modernen, klimatisierten Fernreisebus
  • mit Zustieg max. 30 km von Ihrem Wohnort entfernt
  • Alle Fährüberfahrten während der Rundreise Tallinn – Helsinki | Turku – Stockholm bzw. Kapellskär | Rødby – Puttgarden

Unterkunft & Verpflegung

  • 5 Übernachtungen in für Sie ausgewählten Mittelklassehotels, davon 1 x im Raum Warschau, 1 x im Raum Vilnius, 1 x im Raum Riga, 1 x im Raum Tallinn und 1 x in der Provinz Skåne
  • 1 Übernachtung an Bord einer Fähre der Tallink Silja Line oder Viking Line zwischen Turku und Stockholm bzw. Kapellskär
  • Alle Hotels sowie Ihr Fährschiff verfügen über Rezeption und Restaurant/Frühstücksraum
  • Unterbringung an Land im Doppelzimmer ausgestattet mit Bad oder Du/WC und TV
  • Unterbringung an Bord in einer Innenkabine ausgestattet mit Du/WC
  • 6 x Frühstück in Büfettform
  • 1 x zünftiges Willkommens-Abendessen mit polnischen Spezialitäten und Folklore-Vorführung

Highlights der Reise

  • Stadtbesichtigungen in Warschau, Vilnius, Riga, Tallinn, Helsinki, Stockholm und Kopenhagen, jeweils mit lokalem deutschsprachigem Stadtführer
  • Besichtigung einer Bierbrauerei mit Verkostung
  • Besuch des Wallfahrtsorts „Berg der Kreuze“
  • Besuch der Gutmannshöhle im Gauja-Nationalpark
  • Weinprobe mit Verkostung und Snack
  • Freizeit bei der „Weißen Düne“ von Saulkrasti
  • Fotostopp an den Schleusen von Berg am Göta-Kanal
  • Besuch einer Zuckerstangen-Manufaktur
  • Fotostopp an der Burgruine Brahehus bei Gränna mit Panoramablick auf den Vätternsee
  • Fahrt über die berühmte Öresundbrücke

Außerdem inklusive

  • Durchgehend qualifizierte deutschsprachige Reisebegleitung

Nicht inklusive: Die City Tax in Vilnius und Riga von je ca. € 1 pro Person und Nacht ist vor Ort im Hotel zu entrichten. (Stand: August 2023)

Mindestteilnehmerzahl: 36 Personen/Termin. Bei Nichterreichen kann die Reise bis 20 Tage vor Reisebeginn abgesagt werden

Keine Angebote mehr verpassen!

Ich möchte benachrichtigt werden über:

E-Mail-Adresse ungültig
Du musst der Datenschutzerklärung zustimmen
Alle Polen Reisen Angebote
Alle Norma-Reisen Angebote